Anreise mit dem Pkw:

Fahren Sie die A66 Frankfurt-Wiesbaden Richtung Rüdesheim. Hinter Wiesbaden geht die A66 in die B42 über. Fahren Sie darauf weiter bis zu ersten Abfahrt Oestrich. Diese fahren Sie ab. Im Kreisel nehmen Sie die zweite Ausfahrt. Fahren Sie nach Oestrich rein (Vorsicht: Geschwindigkeitskontrolle!) bis zur Firma Wilde-Cosmetics, dann sofot die Straße links (Europaallee) und die nächste wieder rechts (Marktstraße). An der Ecke Marktstraße/Zehnthofstraße = Ende der Marktstraße liegt unser Weingut auf der Nordseite der Marktstraße. Einen Parkplatz finden Sie meist in unserem Hof (Einfahrt zwischen Marktstraße 15 un 14).

 

Anreise der Bahn:

Die Bahn hält am Bahnhof Oestrich-Winkel (=Mittelheim). Gehen Sie von dort Richtung Oestrich (= nach Osten). Nach dem Ortseingang kommt eine Engstelle (Schreibwarengeschäft). Gehen Sie durch die Engstelle durch, nach der Engstelle rechts halten (Rheinstraße, vorbei am Fernsehgeschäft, der Lenchen-Apotheke und dem Schlecker), dann links halten durch die schmale Gasse mit dem Kopfsteinpflaster. Diese stößt dann auf die Zehnthofstraße und geht in die Marktstraße über. An dieser Ecke liegt unser Weingut.

Der Fußweg vom Bahnhof beträgt ca. 10 Minuten.

Mit viel Glück bekommen Sie am Bahnhof auch einen Linienbus (Linie 171).

 

Anreise mit dem Bus:

Von Wiesbaden oder Rüdesheim kommen nehmen Sie den Bus 171. Steigen Sie an der Haltestelle Oestrich Friedenplatz (siehe das H in der unteren Skizze) aus. Gehen Sie an der Lenchen-Apotheke und dem Drogeriemarkt vorbei in die Rheinstraße, halten Sie sich dann links (schmale Gasse mit Kopfsteinpflaster). Diese stößt dann auf die Zehnthofstraße und geht in die Marktstraße über. An dieser Ecke liegt unser Weingut.

Der Fußweg von der Bushaltestelle dauert eine Minute.

Hinweis zur Google-Karte: Der Luftballon liegt an der falschen Stelle! Sie müssen nicht zum Luftballon, sondern zur Ecke Marktstraße/Zehnthofstraße.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Weingut Josef Schönleber

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.